Detailansicht

Ausfall des VHS-Sommerprogramms 2024

Das für die Sommerferienzeit geplante Programm im Haus Buchmühle entfällt. Bitte Terminänderung beachten.


Am 22. Januar 2024 startet unser Frühjahrssemester 2024. Leider muss das für die Sommerferienzeit geplante Programm im Haus Buchmühle wegen Schimmelbefall im Flur und einer damit einhergehenden Deckensanierung ab dem 08.07.2024 entfallen. Einige Kurse konnten wir auf frühere Termine verlegen. Teilnehmende an Kursen des Sommerprogramms sollten auf Terminänderungen achten!

Kursräume sind nicht betroffen

Ende 2023 wurde festgestellt, dass die Flurdecken unter der abgehangenen Decke in der 1. und 2. Etage mit Schimmel befallen sind. Die Kursräume sind nicht betroffen. Die VHS arbeitet eng mit einem Fachbetrieb zusammen, damit die Raumluft in den Fluren bis zur Sanierung unkritisch bleibt. Es werden regelmäßig Raumluftmessungen vorgenommen und bei Bedarf entsprechende Maßnahmen ergriffen. Eine zusätzliche Reinigung der Flure und konsequentes Lüften werden bereits umgesetzt.

Sanierung in den Sommerferien ist die beste Lösung

Um einen ungestörten Ablauf des Frühjahrssemesters sicherzustellen, findet die Deckensanierung in der Sommerferienzeit statt. Michael Buhleier, Leiter der VHS, erklärt: „Die geplante Sanierung in der eher ruhigen Sommerferienzeit ist die bestmögliche Lösung. Unter dem Motto ‚Die Leichtigkeit des Lernens‘ freuen wir uns jetzt auf das Frühjahrssemester 2024 und starten dann nach der Sommerpause mit einem tollen Programm in den Herbst."

Deckensanierung ab dem 08.07.2024
Zurück