Detailansicht

Hygiene-Regeln beim Kurs-Betrieb der VHS

Bitte beachten!

Allgemeine Regeln:

  • Im Treppenhaus und in den Fluren müssen MNS getragen werden.
  • Mit Maske darf die 1,5 m Abstandsregel zum Betreten und Verlassen der Räume unterschritten werden.
  • Der Aufzug darf jeweils nur von 1 Person benutzt werden.
  • Räume und Flure regelmäßig lüften.
  • Türen möglichst mit dem Ellenbogen aufdrücken.
  • Wenn an festen Sitzplätzen unterrichtet wird ist ein Sitzplan vom Dozierenden zu erstellen. Die Abstandsregel von 1,5 m entfällt damit. Es besteht keine Maskenpflicht.
  • Es darf im Unterricht nicht gesungen werden.
  • Die Abstandsregel von mind. 1,5 m ist bei allen Veranstaltungen einzuhalten, bei denen sich bewegt wird. (Messstäbe liegen in den Schulungsräumen.)
  • Bei Bewegungsangeboten müssen die Teilnehmenden ihre eigenen Gymnastikmatten und ein großes Handtuch mitbringen und bitte direkt in sportlicher Kleidung erscheinen. Geräte der VHS (Hanteln, Yogagurte etc.) dürfen derzeit nicht benutzt werden.
  • Während der Kochkurse ist beim Kochen eine MNS zu tragen.
  • Toiletten nur einzeln betreten. Ausschließlich Papiertücher benutzen. Den Wasserhahn nach dem Händewaschen mit einem Papiertuch zudrehen.
  • Bei Atemwegserkrankungen oder Erkältungssymptomen bleiben Sie bitte zuhause.
  • Mitarbeiter*innen, Dozent*innen und Teilnehmer*innen (TN) mit CoViD19-Symptomen müssen das Haus
    umgehend verlassen.

 

Eingangsbereich:

  • Die TN müssen eine MNS tragen.
  • Die Hände sind im Eingangsbereich beim Betreten und Verlassen des Gebäudes zu desinfizieren.

 

Im Seminarraum:

  • Die Dozent*innen machen auf der Rückseite der An-
    wesenheitsliste einen Sitzplan mit den Namen der TN. Die TN benutzen während der Kurstermine immer denselben Platz (Mögliche Infektionsketten sollen nachvollziehbar sein).
  • Wenn ein TN nicht auf der Anmeldeliste steht, muss er zwingend am 1. Unterrichtstermin eine Anmeldekarte ausfüllen und dem Dozenten aushändigen. Ansonsten muss er den Kurs verlassen.
  • Morgens werden die Flächen (Stuhllehnen, Tischflächen) von der Reinigungsfirma desinfiziert. Es werden Flächendesinfektionstüchern zur Verfügung gestellt. Hiermit sollte jeder seinen Platz reinigen, wenn er nicht morgens als erster nach der Reinigung durch die Firma den Raum nutzt.
  • In den Räumen auf regelmäßige Belüftung achten -
    mind. 1x pro Stunde.
  • Es muss darauf geachtet werden, dass jeder seine eigenen Arbeitsmittel verwendet.
  • Auf dem Boden der Bewegungsräume sind Markierungen für die Matten.
  • Nach Beendigung des Kurses sollen die TN das
    Gebäude zügig verlassen.
Zurück

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten derAnmeldung:

montags bis donnerstags,
9.00 - 12.30 Uhr

montags bis mittwochs,
14.00 - 16.00 Uhr

donnerstags,
14.00 -18.00 Uhr

(ausgenommen Schulferien)

 

Bitte beachten Sie unsere Hygiene-Regeln!