Detailansicht

Rentner günstig abzugeben

Romanlesung von Sabine Werz (alias Ellen Jacobi, Buchautorin) und Musik der bergischen Band "Heartland Travellers"


Mit Fantasie und Tatkraft hat Helmut ein abenteuerliches Leben gemeistert: als Schiffskoch, als Busfahrer in Indien, als Kneipier auf Kreta und stets als Lebenskünstler. Kurz vor der (mageren) Rente stehend, bietet er seine Dienste in Köln gleich mehreren Arbeitgebern an: Madame Lambert, für die er täglich kocht, einer Teleshopping-Hotline, deren Kunden er japanische Messer anpreist und einer Tarot-Hotline, für die er in die Zukunft schaut. Helmut ist mit seinem turbulenten Leben zufrieden. Bis ihn eine Anruferin in Alarmzustand setzt, indem sie behauptet, dass ihr Mann sterben wird - "so sicher wie das Amen in der Kirche". Gut, dass Helmut in Hildchen eine gute Freundin hat, die bereit ist, mit ihm zu dem Klosterhotel zu reisen, in dem der angekündigte Mord stattfinden soll. Auch Madame Lambert ist sofort Feuer und Flamme ...
Die Romanautorin Ellen Jacobi ("Mordsüberraschung", "Rentner halten heute länger", Lübbe Verlag) liest aus ihrem amüsanten dritten Rentner-Roman, der einmal mehr beweist, dass mit 66 Jahren noch lang nicht Schluss und Langeweile kein Thema ist. Musikalisch schwungvoll begleitet wird die Lesung von der bergischen Folk-Formation "Heartland Travellers".

15 € (keine Ermäßigung)
Freitag, 05.04.19 
19.30-21.00 Uhr
Gladbach, Haus Buchmühle
Abendkasse

AA202002E  

Zurück

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

montags bis freitags, 09:00 - 12:30 Uhr
montags und mittwochs, 14.00 - 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 - 18.00 Uhr
(in den Schulferien bis 16.00 Uhr)

Die Deutsch-Sprechstunde findet am Donnerstag, den 21.03.2019, ausnahmsweise von 14:00-15:30 Uhr statt.