Ernährung
/ Kursdetails

Mainfranken und der Wein


Kursnummer HH160008E
Beginn Mo., 07.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € - keine Ermäßigung möglich
(Abendkasse)
Dauer 1 x
Status Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich
Kursleitung Dr. Karl-Heinz Bareiß
Kursort

Rund um Würzburg liegt eine Region, die Mainfranken oder wegen des köstlichen Weins auch Weinfranken genannt wird.
Entlang des Mains reihen sich kleine Weindörfer wie an einer Perlenkette aneinander. Im südlichen Maindreieck finden sich Namen wie Iphofen, Sulzfeld, Frickenhausen, Sommerhausen oder Eibelstadt, die jeder Liebhaber des Frankenweins kennt. Hier dominiert der Weißwein, wobei der Silvaner die mit Abstand verbreitetste Rebsorte ist. Sie wird seit mehr als 400 Jahren angebaut und in der charakteristischen Bocksbeutelflasche abgefüllt. Der Name ist dem Hodensack eines Ziegenbocks nachempfunden und ist innerhalb der EU ein urheberrechtlich geschützter Begriff. Die einzige größere Stadt der Region ist Ochsenfurt, das noch heute einen mittelalterlichen Eindruck vermittelt.


Anmeldung nicht erforderlich. Bitte zahlen Sie an der Abendkasse.



Datum
07.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Buchmühlenstraße 12, Gladbach, Haus Buchmühle