Kunst, Kultur, kreatives Gestalten

Bon Voyage, Signac! Eine Impressionistische Reise durch die Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums
Führung In Kooperation mit der VHS Overath/Rösrath


Kursnummer DD182003E
Beginn Fr., 04.12.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Anmeldeschluss Bitte anmelden bis 30.11.20
Kursgebühr 12,00 € - keine Ermäßigung möglich
(zzgl. Eintritt)
Dauer 1 x
Status Plätze frei Plätze frei
Kursleitung Noch nicht bekannt!

Sommer im Hafen von Istanbul. Unter vollen Segeln schieben sich Schiffe links und rechts aus dem Sichtfeld des Bildes. Wie ein aufgehender Vorhang geben sie den Blick frei auf die einmalige Skyline aus Kuppeln, Türmen und Minaretten. Mit tausenden Pinseltupfern zauberte Paul Signac diese Szenerie im Jahre 1909 auf die Leinwand. Damals hieß die Stadt noch Konstantinopel und war eine der bedeutendsten Metropolen. Jetzt steht das pointilistische Hafengemälde in Köln im Mittelpunkt der Sonderausstellung "Bon Voyage, Signac!". Um das Bild gruppieren sich mehr als fünfzig Werke der großen Impressionisten: Monet, Manet, Caillebotte, Courbet, Gauguin, Cézanne van Gogh und Matisse.
Die malerische Reise beginnt in der Normandie. Später machten viele Maler für neue Inspirationen auch weitere Fahrten nach Südfrankreich, Italien und Konstantinopel. Die Bilder, die Signac und seine Mitstreiter damals im Gepäck mit nach Hause brachten, wecken auch heute noch Bewunderung, Kunstgenuss und Fernweh!
Dauer der Ausstellung: 02.10.20-31.01.21
Treffpunkt: Kassenbereich des Museums




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

Wenn Sie die Anmeldung aufsuchen möchten, dann machen Sie bitte vorher unbedingt telefonisch einen Termin aus.
Das gilt auch für Beratungsgespräche.

Telefon: 02202 / 142263