Programm
/ Kursdetails

Unser Trinkwasser, ein kostbares Gut
Rundwanderung an Dhünn und Dhünntalsperre für Erwachsene mit Kindern ab 8 Jahren


Kursnummer AA187018E
Beginn Sa., 06.07.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 € - keine Ermäßigung möglich
(Kinder 8 bis 16 Jahren
Dauer 1 x
Status noch Plätze frei noch Plätze frei
Kursleitung Achim Marré

Für Menschen in den Industrienationen ist genügend sauberes Trink- und Brauchwasser eine Selbstverständlichkeit. Zahlreichen Talsperren des Bergischen Landes sammeln es, halten es zurück und regulieren so den Abfluss. Die große Dhünntalsperre, heute ein zusammenhängendes Naturschutzgebiet, ist die größte Trinkwassertalsperre in Westdeutschland. Erfahren Sie Wissenswertes über ihr Einzugsgebiet, die Bewirtschaftung einschließlich der Wasseraufbereitung durch den Wupperverband, die Funktion der gigantischen Sperrmauer und das Schicksal der umgesiedelten Menschen. Die Talsperre und ihre Umgebung sind ein Habitat für seltene Pflanzen- und Tierarten. Die Wanderung am Wasser vermittelt einen idyllischen, fjordähnlichen Eindruck und eine Ruhe, wie sie in unserer Region selten ist.
Genießen Sie eine spannende Wanderung in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Sie werden durch einen ein zertifizierter Natur- und Landschaftsführer mit vertieften ökologischen Kenntnissen geführt, der sich in den Themenfeldern Boden, Geomorphologie, Vegetation und Tierwelt am Wasser bestens auskennt.
Die Streckenlänge beträgt etwa 10 Kilometer. Bitte feste Schuhe und Rucksackverpflegung mitbringen.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grillhütte in Hüttchen (Zufahrt über L 310 Altenberg - Bechen)





Datum
06.07.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort


VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

montags bis freitags, 09:00 - 12:30 Uhr
montags und mittwochs, 14.00 - 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 - 18.00 Uhr
(in den Schulferien bis 16.00 Uhr)