Programm
/ Kursdetails

Es war einmal in Amerika - 300 Jahre US-amerikanische Kunst
Wallraf Richartz Museum In Kooperation mit der VHS Overath/Rösrath


Kursnummer AA182002A
Beginn Sa., 16.03.2019, 11:00 - 12:30 Uhr
Anmeldeschluss Bitte anmelden bis 07.03.19
Kursgebühr 29,00 € - keine Ermäßigung möglich
(darin enthalten Eintritt und Führungsgebühr)
Dauer 1 x
Status Plätze frei Plätze frei
Kursleitung Noch nicht bekannt

Das Wallraf-Richartz-Museum widmet sich mit einer großen Überblicksausstellung der US-amerikanischen Kunst zwischen 1650 und 1950. Die Schau beginnt mit Werken aus der Kolonialzeit bis hin zu den Meistern des amerikanischen Realismus und endet mit Beispielen des Abstrakten Expressionismus. Mehr als 120 Leihgaben aus den renommiertesten Sammlungen und Museen der Vereinigten Staaten und Europa holt das Wallraf für die Ausstellung nach Köln. Dank der herausragenden Qualität der Exponate erhalten die Besucher einen einzigartigen Einblick in die faszinierende Vielfalt von drei Jahrhunderten US-amerikanischer Kunst.
Treffpunkt: Kasse des Wallraf-Richartz-Museums, Obenmarspforten 40, 50667 Köln




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

montags bis freitags, 09:00 - 12:30 Uhr
montags und mittwochs, 14.00 - 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 - 18.00 Uhr
(in den Schulferien bis 16.00 Uhr)

Zusätzliche Anmeldezeiten:
4. Februar bis 15. Februar 2019
montags bis mittwochs, 14.00-18.00 Uhr