Politik, Gesellschaft, Umwelt

Der besondere Film: "Das neue Evangelium"
Ein Filmabend des Stadtverbandes Eine Welt Bergisch Gladbach e. V., des Eine Welt-Ladens e. V. und der Steuerungsgruppe Fair Trade-Stadt


Kursnummer HH111020E
Beginn Fr., 28.10.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Status Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich
Kursleitung Noch nicht bekannt!
Kursort

Der in Matera (Kulturhauptstadt 2019) und auf den von der Agrarmafia beherrschten Tomatenplantagen gedrehte Film verknüpft die Jesusgeschichte mit dem Schicksal afrikanischer Migranten. Diese rechtlosen und ausgebeuteten Landarbeiter kämpfen in Süditalien um ihre Würde und Anerkennung.
Die mit Flüchtlingen, Einheimischen und Schauspielern inszenierte Passion Christi steht für die Bedeutung des Wirkens Jesu und seiner Botschaft für die heutige Zeit sowie für Menschenwürde, Gerechtigkeit und Solidarität.
*Ein Evangelium für das 21. Jahrhundert*


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Datum
28.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Buchmühlenstraße 12, Gladbach, Haus Buchmühle