Politik, Gesellschaft, Umwelt

Die Großen Romanischen Kirchen - St. Maria im Kapitol
In Kooperation mit der VHS Overath/Rösrath


Kursnummer BB182003E
Beginn Fr., 11.10.2019, 13:00 - 15:30 Uhr
Anmeldeschluss Bitte anmelden bis 03.10.19
Kursgebühr 15,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Status noch Plätze frei noch Plätze frei
Kursleitung Noch nicht bekannt

St. Maria im Kapitol wurde von der aus kaiserlichem Hause stammenden Äbtissin Ida über dem römischen Kapitolstempel errichtet. Bildet St. Andreas in Köln einen Schlusspunkt der Romanik so ist St. Maria im Kapitol ein Höhepunkt der frühen Romanik mit dem breiten Mittelschiff und schmalen Seitenschiffen, der flachen Decke und den breiten Pfeilern. Die Kirche, deren Grundriss den der Geburtskirche in Bethlehem aus dem 6. Jahrhundert nachahmt, hat als erste in Köln den für die rheinische Romanik typischen Kleeblattchor. Besondere Ausstattungselemente sind der Lettner und die einzigartigen geschnitzten Türen aus dem Jahr 1065.
Treffpunkt: An der Kirchentür, Kasinostraße 6, 50676 Köln




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

montags bis freitags, 09.00 bis 12.30 Uhr
montags und mittwochs, 14.00 bis 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 bis 18.00 Uhr
(in den Schulferien bis 16.00 Uhr)