Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Jüdisches Dilemma - zwischen Tradition und Assimilation
Podiumsgespräch und Konzert


Kursnummer FF111003E
Beginn So., 19.09.2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - keine Ermäßigung möglich
Eintritt frei, Spenden sind erbeten
Dauer 1 x
Status Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich
Kursleitung Dr. Roman Salyutov

"kennenlernen-verstehen-Miteinander gestalten"
Ein Bildungsprojekt mit acht Veranstaltungen zum bundesweiten Festjahr "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" des Musik- und KulturFestival GL e. V. in Kooperation mit der VHS Bergisch Gladbach
Moderation und Klavierpart in Konzerten: Dr. Roman Salyutov

Die jüdische Gemeinschaft begeht 2021 ein besonderes Jubiläum: Vor 1700 Jahren erließ der römische Kaiser Konstantin auf eine Anfrage der Stadt Köln ein Edikt, wonach Juden in Ämter der Kurie und der Stadtverwaltung berufen werden konnten. Dieses Dekret aus dem Jahr 321 gilt als ältester Beleg für die Existenz jüdischer Gemeinden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands.
Anmeldungen unter E-Mail: salyutov@musik-kultur-gl.de oder Tel.: 0177/1398268
Eintritt frei, Spenden sind erbeten

Es werden verschiedene Richtungen des Judentums im deutschsprachigen Raum, die sich im Laufe des 18. und 19 Jahrhunderts etabliert haben, dargestellt. Dabei wird auf die spannende Diskussion des Begründers der Haskala-Ideologie Moses Mendelsohn mit dem Schriftsteller und Philosophen Gotthold Ephraim Lessing und dessen Buch "Nathan der Weise" eingegangen. Ein signifikanter Fall im Kontext dieses Themas ist auch der Dichter und Schriftsteller Heinrich Heine mit seinem unvollendeten Buch "Der Rabbi von Bacharach".
Podiumsgespräch mit der Germanistin Dr. Cora Hermann (Köln).
Im anschließenden Konzert erklingt der Zyklus "Aus Jiddischer Volkspoesie" von D. Schostakowitsch, mit Marina Russmann (Sopran), Karla Bytnarova (Mezzo-Sopran), Johann Penner (Tenor) und Roman Salyutov (Klavier).


Anmeldungen unter E-Mail: salyutov@musik-kultur-gl.de oder Tel. 01 77/1 39 82 68


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.