Politik, Gesellschaft, Umwelt

Kölsch: Rüümcher un Verzällcher
Vortrag


Kursnummer AA170005E
Beginn Do., 14.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Anmeldeschluss Bitte anmelden bis 07.03.19
Kursgebühr 6,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Status noch Plätze frei noch Plätze frei
Kursleitung Dr. Rudi Renné
Walter Renné
Kursort

Auf Deutsch:
Kenner wissen es: Kölsch ist die einzige Sprache, die man auch trinken kann. Und die, die das noch nicht wissen, sollten wenigstens mal Kölsch hören. Dazu laden wir Kölsch-Trinker und Kölsch-Sprecher zu einer heiteren Lesung kölscher "Rüümcher un Verzällcher" ein. Vielleicht schmeckt dann beides besser: Kölsch und Kölsch.
Op Kölsch:
Lück, die Ahnung dovun han, wessen et ald lang: Kölsch es die einzige Sproch, die mer drinke kann. Un wä dat noch nit weiß, sollt sich uns schön Muttersproch winnigstens ens aanhüre. Dat künnt Ehr maache, die Ehr Kölsch sufft un Kölsch kalle künnt. Mer han ene löstige Vördrag vör, met Rüümcher un Verzällcher. Donoh schmeck et Kölsch dann och besser. Wann Ehr dann genog de Drankgass eravgeschödd hat, künnt Ehr och god schwaade: Kölsch op e Kölsch.





Datum
14.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Buchmühlenstraße 12, Gladbach, Haus Buchmühle


VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten der Anmeldung

montags bis freitags, 09:00 - 12:30 Uhr
montags und mittwochs, 14.00 - 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 - 18.00 Uhr
(in den Schulferien bis 16.00 Uhr)

Besondere Öffnungszeiten zu Karneval:
Am 28.02. (Weiberfastnacht) ist die Volkshochschule bis 11.11 Uhr geöffnet
und am 04.03. (Rosenmontag) geschlossen.