Politik, Gesellschaft, Umwelt

Für Mathe ist man nie zu alt
Welche Gestalt hat das Universum? Vortrag


Kursnummer GG151004E
Beginn Do., 17.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldeschluss Bitte anmelden bis 10.03.22
Kursgebühr 6,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Status noch Plätze frei noch Plätze frei
Kursleitung Dr. Michael Laska
Kursort

Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel? Diese Frage hat eine bewegte Geschichte, die zurück reicht bis zu den frühesten Kulturen. Jeder gebildete Mensch glaubt heute selbstverständlich zu wissen, dass die Erde eine Kugel ist. Und auch die Aussagen der Bibel stehen nicht im Widerspruch zu dieser Tatsache.
Aber wie steht es um die Gestalt des Universums? Unserer Alltagserfahrung nach leben wir in einer dreidimensionalen Welt. Wenn wir ehrlich sind, kennen wir vom Universum jedoch nur einen kleinen Ausschnitt. Die Frage ist die nach seiner globalen Gestalt. Nach allem, was wir wissen, ist unser Universum unbegrenzt. Zudem vermuten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, dass es endlich ist. Diese Erkenntnisse übersteigen unser Anschauungsvermögen. Jedoch ist mit Hilfe der Mathematik eine präzise Beschreibung möglich.
Der Mathematiker Dr. Michael Laska gibt einen allgemeinverständlichen Einblick in das heutige Denkmodell von der Gestalt des Universums. Benötigt wird lediglich ein wenig Schulmathematik.





Datum
17.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Buchmühlenstraße 12, Gladbach, Haus Buchmühle