Kurssuche
/ Kursdetails

Klezmerkonzert mit "Sher on a Shier" In Zusammenarbeit mit der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach


Kursnummer H204711F
Beginn Sa., 02.12.2017, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Status noch Plätze frei noch Plätze frei
Kursleitung Anja Günther
Sabine Döll
Johannes Paul Gräßer
Paula Sell
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Sabine Döll (Querflöte, Kontrabass)
Johannes Paul Gräßer (Violine)
Anja Günther (Klarinette)
Paula Sell (Akkordeon)
"Sher on a Shier" ist jiddisch und heißt frei übersetzt "der nicht endende Tanz". Mit "Sher on a Shier" tritt ein Ensemble auf, dessen Musiker seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Klezmersound in verschiedensten Gruppen Erfahrungen sammelten. Das Ergebnis ist ein Programm, das sich auf den unglaublichen Klang der alten Klezmerkapellen Osteuropas besinnt. Tanzbar und hörbar ereignen sich Dinge auf der Bühne, die man als magisch bezeichnen könnte. Nicht nur die Besetzung mit Klarinette, Flöte, Violine, Akkordeon und Kontrabass fügt sich zu einem authentischen Klang zusammen, auch die Musiker selbst sind Meister ihres Faches und verstehen es virtuos dem Publikum die Spannung zwischen Tradition und Erneuerung zu vermitteln.
Vier Musiker, verbunden durch die Liebe zur Musik der Juden Osteuropas, kommen aus Bad Endbach, Erfurt und Würzburg zusammen, um gemeinsam traumhaft schöne Melodien, intensive Grooves und kaum fassbare Stimmungen auf die Konzertbühne zu bringen. Seit 2017 tourt Sher on a Shier in neuer Besetzung. Weitere Informationen und Hörerlebnisse finden Sie unter: www.sheronashier.eu

Vorabanmeldungen sind möglich. Mit Registrierung des Namens ist das Entgelt (15 € bis 30.11.) an der Abendkasse zu entrichten.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Bergisch Gladbach

Buchmühlenstraße 12
51465 Bergisch Gladbach
02202 / 14 2263
02202 / 14 2277

Öffnungszeiten

montags bis freitags, 09:00 - 12:30 Uhr
montags bis mittwochs, 14.00 - 16.00 Uhr
donnerstags, 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzliche Anmeldezeiten:
5. September bis 16. September 2017
montags bis mittwochs, 14.00 - 18.00 Uhr

In den Herbstferien:
montags bis freitags, 09.00-12.30 Uhr
montags bis donnerstags, 14.00 - 16.00 Uhr